En | De | Fr
Stucki Leadership & Team Development Logo

Treffen Sie unser Team

Kultur und Werte

„Kultur isst Strategie zum Frühstück“ dieser Satz stammt von Peter Drucker. Wir schließen uns dieser Ansicht an und haben seit unserer Gründung eine eigene Identität aufgebaut, die repräsentiert, wer wir sind und was wir tun. Dies sind die Schlüsselelemente unserer einzigartigen Stucki-Kultur. Wir leben diese Grundsätze täglich und lassen uns bei unseren Entscheidungen von ihnen leiten. Sie sind nicht nur eine hübsche Dekoration für unsere Bürowände.
Folgende 7 Elemente definieren unsere Unternehmensidentität zentral für unser Handeln, dass wir sie regelmäßig weiterentwickeln und unsere Ausrichtung an ihnen monatlich überprüfen.

Entdecken Sie unsere Kultur

Entdecken Sie unser Team

Trainer:Innen

BERNARD REBER

CEO, Trainer bernard.reber@stucki.ch

Wenn du denkst, Abenteuer seien gefährlich, versuche es mit Routine sie ist tödlich.

Paulo Coelho

Berufliche Laufbahn

Bernard begann seine berufliche Laufbahn in der Reisebranche. Er vertiefte seine theoretischen Kenntnisse an der HWV in Lausanne, wo er 1998 einen Abschluss als Wirtschaftswissenschaftler erwarb. Danach arbeitete er sieben Jahre lang als Unternehmensberater. Seine Fachgebiete waren Projekt- und Veränderungsmanagement sowie Prozessoptimierung im Finanzsektor und in der Industrie. Im Jahr 2002 schloss er erfolgreich einen Executive MBA in International Business ab. Bevor er zu Stucki kam, arbeitete er als Senior Program Manager bei einem Zürcher Start-up-Unternehmen, das sich auf die Authentifizierung von Originalen spezialisiert hatte. Im Jahr 2008 wurde er Geschäftsführer bei Stucki und kaufte das Unternehmen 2017. Er hat hunderte von Seminaren in den Bereichen Führung, Teamentwicklung und Change-Management geleitet. Er schätzt besonders die Gelegenheiten, bei denen er Kunden von der Konzeption eines Programms bis zu seiner Einführung im Unternehmen begleiten und Zeuge der positiven Auswirkungen auf jeden einzelnen Mitarbeiter werden kann.

CHRISTOF BIEDERMANN

Trainer
christof.biedermann@stucki.ch

Es gibt Fähigkeiten die man erlernen kann. Es gibt Fähigkeiten, die man schon in sich trägt. Die einen sind nicht besser als die anderen. Entscheidend ist, wofür man Sie einsetzt.

Buddhistische Weisheit

Berufliche Laufbahn

Führung und Teambildung haben mich schon früh fasziniert. Mein Studium der Wirtschaftswissenschaften schloss ich mit einer Dissertation zum Thema "Subjektive Führungstheorien - die Bedeutung von guter Führung für Schweizer Führungskräfte" ab. In den folgenden 25 Jahren sammelte ich umfangreiche Berufs-, Führungs- und Lebenserfahrung als Führungskraft in verschiedenen Branchen und Positionen, zuletzt als CEO eines mittelständischen Unternehmens. Diese Erfahrungen stelle ich heute als Coach und Beraterin zur Verfügung. Übersetzt mit DeepL.com (kostenlose Version)

MARKUS STUCKI

Trainer
markus.stucki@stucki.ch

Lernen ist wie gegen den Strom Schwimmen. Wenn du stoppst, beginnst du rückwärts zu treiben.

Lao-tse

Berufliche Laufbahn

Ausbildung zum Radio-TV-Elektroniker, anschliessend Ausbildung im Informatikbereich, Matura im zweiten Bildungsweg und Studium der Umweltnaturwissenschaften an der ETH in Zürich mit Diplom. Trainerausbildung in handlungsorientiertem Lernen und Outdoor-Training bei der Firma Stucki. Ausbildung zum Organisationsberater und Coach am Institut für systemische Impulse, Zürich mit BSO-Abschluss. Zertifizierter Berater für Insights Discovery und REISS Profile.

MIGUEL CAMACHO

Trainer
miguel.camacho@stucki.ch

Wir können Probleme nicht lösen, indem wir dieselbe Denkweise verwenden, mit der wir sie geschaffen haben.

Albert Einstein

Berufliche Laufbahn

Miguel (Mike) ist ein Trainer mit langjähriger Erfahrung, der für seine Arbeit in mehr als 50 Ländern und auf 5 Kontinenten ausgezeichnete Bewertungen erhalten hat. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Handelsentwicklung hat er herausragende Ergebnisse bei der Arbeit mit KMU und Einrichtungen des Privatsektors erzielt, um deren Leistung auf internationalen Märkten zu verbessern. Er war als Berater für viele internationale Organisationen wie die ITC, die Weltbank, die GIZ, SIPPO, IPD und die EU tätig. Miguel ist kolumbianischer Staatsbürger und lebt seit mehr als 15 Jahren in der Schweiz. Er hat einen MSc in Internationalem Management von der Universität Liverpool, einen MA in Marketing und einen BSc in Wirtschaft von der Universidad de los Andes in Bogotá. Er spricht fliessend Französisch, Englisch und Spanisch, verfügt über rudimentäre Italienischkenntnisse und lernt gerade Deutsch.

SONJA GEISER

Trainer
sonja.geiser@stucki.ch

Das Leben ist wie Fahrrad fahren. Um die Balance zu halten, muss man in Bewegung bleiben.

Albert Einstein

Berufliche Laufbahn

Aufgewachsen im Benin in einem französischsprachigen Umfeld. Abstecher ins Wallis und nach Basel, um dann im Berndeutsch anzukommen. Ausbildung zur Lehrerin und schulischen Heilpädagogin. 9 Jahre Unterrichtserfahrung auf verschiedenen Stufen. Daneben Leitung eines Basketballvereins bis die vertikale Fortbewegung die Horizontale ablöst. Seit 2018 Leitung von Klettertrainings und Outdoorcamps für Jugendliche. 2019 Trainerausbildung in Erlebnispädagogik und Outdoortraining bei Drudel 11 und 2020 Weiterbildung in handlungsorientiertem Lernen bei der Firma Stucki.

TAMARA MINNIG

Trainer
tamara.minnig@stucki.ch

Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen

Augustinus von Hippo

Berufliche Laufbahn

Tamara hat einen Master-Abschluss in International Business (Universität Krems) sowie Mentalcoaching (Universität Salzburg). In ihrer Diplomarbeit beschäftigte sie sich mit Resilienz und Mitarbeitergesundheit in Großunternehmen, die von Massenentlassungen betroffen sind. Sie verfügt über mehr als sechs Jahre Führungserfahrung als internationale Vertriebsleiterin für medizinische Geräte und als Geschäftsführerin eines Start-up-Unternehmens im Bereich Konferenzorganisation und Weiterbildung. Tamara ist ausserdem Outdoor Adventure Guide für Rafting, Kajak und Trekking und hat drei Jahre lang für ein australisches Outdoor-Expeditionsunternehmen Gruppen durch entlegene Wüsten und Regenwälder geführt. Als Doppelbürgerin von Österreich und Australien ist Tamara zweisprachig in Deutsch und Englisch.

Outdoor Experten

NEIL BROWN

Technische Fachperson
neil.brown@stucki.ch

Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung.

Heraklit

Berufliche Laufbahn

Bernard begann seine berufliche Laufbahn in der Reisebranche. Er vertiefte seine theoretischen Kenntnisse an der HWV in Lausanne, wo er 1998 einen Abschluss als Wirtschaftswissenschaftler erwarb. Danach arbeitete er sieben Jahre lang als Unternehmensberater. Seine Fachgebiete waren Projekt- und Veränderungsmanagement sowie Prozessoptimierung im Finanzsektor und in der Industrie. Im Jahr 2002 schloss er erfolgreich einen Executive MBA in International Business ab. Bevor er zu Stucki kam, arbeitete er als Senior Program Manager bei einem Zürcher Start-up-Unternehmen, das sich auf die Authentifizierung von Originalen spezialisiert hatte. Im Jahr 2008 wurde er Geschäftsführer bei Stucki und kaufte das Unternehmen 2017. Er hat hunderte von Seminaren in den Bereichen Führung, Teamentwicklung und Change-Management geleitet. Er schätzt besonders die Gelegenheiten, bei denen er Kunden von der Konzeption eines Programms bis zu seiner Einführung im Unternehmen begleiten und Zeuge der positiven Auswirkungen auf jeden einzelnen Mitarbeiter werden kann.

LOUIS HENDERSON

Technische Fachperson
louis.henderson@stucki.ch

Gutes Urteilsvermögen kommt von Erfahrung, und Erfahrung – nun, die kommt von schlechtem Urteilsvermögen.

Berufliche Laufbahn

Aufgewachsen im Benin in einem französischsprachigen Umfeld. Abstecher ins Wallis und nach Basel, um dann im Berndeutsch anzukommen. Ausbildung zur Lehrerin und schulischen Heilpädagogin. 9 Jahre Unterrichtserfahrung auf verschiedenen Stufen. Daneben Leitung eines Basketballvereins bis die vertikale Fortbewegung die Horizontale ablöst. Seit 2018 Leitung von Klettertrainings und Outdoorcamps für Jugendliche. 2019 Trainerausbildung in Erlebnispädagogik und Outdoortraining bei Drudel 11 und 2020 Weiterbildung in handlungsorientiertem Lernen bei der Firma Stucki.

Koordination

TIZIANA FLÜGEL

Seminarkoordinatorin / Büroleiterin
tiziana.fluegel@stucki.ch

Wer lernt, aber nicht denkt, ist verloren. Wer denkt, aber nicht lernt, ist in großer Gefahr

Eleanor Roosevelt

NADJA MEISSER

Seminarkoordinatorin / Marketing-Spezialistin
nadja.meisser@stucki.ch

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.

Aristoteles

Berufliche Laufbahn

Nadja startete ihre Berufliche Karriere mit einer Ausbildung zur Restaurationsfachfrau. Anschliessend machte sie das Diplom zur Tourismusfachfrau an der Höheren Fachschule in Thun und schloss im Jahr 2022 mit dem BSc in Tourismus, mit Vertiefung in E-Commerce, an der Fachhochschule Graubünden ab. Internationale Erfahrungen konnte sie bereits in England und Japan sammeln. Reisen, neue Kulturen und Sprachen kenne lernen gehören zu ihren grossen Leidenschaften. In ihrer Freizeit ist sie gerne in der Natur, und wenn man sie nicht unterwegs antrifft, dann hat sie es sich mit einem guten Buch in ihrem Kokon gemütlich gemacht.

FLURIN LANZ

Junior Trainer / Seminarkoordinator
flurin.lanz@stucki.ch

Am meisten über einen Menschen sagt nicht aus, wie er mit Freunden umgeht, sondern mit Fremden.

Dante Alighieri

Berufliche Laufbahn

Der Tourismus Fachmann Flurin Lanz vereint Fähigkeiten aus den verschiedensten Bereichen. Gelernter Fahrzeugschlosser, Notfallsanitäter der Schweizer Armee und langjähriger Outdoor-Guide im Adventure Bereich. Durch seine Ausbildungen bringt er mehr als nur das Nötigste mit, welches als technische Fachperson benötigt wird. Dank seiner langjährigen Tätigkeit als Tourguide beim Canyoning, Rafting und Bungy-jumping gibt es keine Situation, die ihn aus der Ruhe bringt. In seine Freizeit trifft man Ihn hauptsächlich in den Bergen bei einer Vielzahl von Aktivitäten.

Freelance Trainer:Innen

NORA CANTINI

Trainer

Gib mir eine Aufgabe, in die ich etwas von mir selbst einbringen kann, und es ist keine Aufgabe mehr, es ist Freude, es ist Kunst.

B. Carmen

Berufliche Laufbahn

Im ersten Teil ihres Berufslebens war Nora zehn Jahre lang bei Hewlett-Packard tätig und leitete europaweite Projekte in den Bereichen Systeme, Vertriebsverwaltung, Marktforschung und Qualitätssicherung. Nach einem Master in Business & Environment leitete sie Programme zum Aufbau von Kapazitäten für nachhaltige Entwicklung für Führungskräfte aus der Wirtschaft und Regierungsbeamte, vor allem aus Entwicklungsländern. In jüngster Zeit konzentrierte sich ihre Arbeit mit Privatunternehmen und internationalen Organisationen auf die Bereiche Führung, Talententwicklung, Teambildung, Kommunikation und Karriereentwicklung, wobei sie ihre Leidenschaft für die Unterstützung von Menschen bei ihrem Wachstum und ihrer Veränderung auslebte. Nora ist trinational und dreisprachig und hat immer in einem multikulturellen Umfeld gelebt und gearbeitet. Sie hat einen BA in Betriebswirtschaft, einen europäischen Master in Umweltmanagement und ist ein zertifizierter Coach.

STEFANIE HEIDTMANN

Trainer

Nichts ist beständiger als der Wandel

Heraklit

Berufliche Laufbahn

Leadership ist die Fähigkeit, äußere Veränderungen zu initiieren und zu begleiten. Die Basis dafür ist die Bereitschaft, innere Veränderungen zuzulassen. Stefanie Heidtmann erwarb den Titel "Assesorin Juris" (Volljuristin) in Würzburg, Deutschland und Barcelona, Spanien. Als Rechtsanwältin konzentrierte sie sich auf das Steuer- und Wirtschaftsrecht. Heute arbeitet sie als Coach für Persönlichkeitsentwicklung und hat auf ihrem Weg in diesen Beruf Ausbildungen als Osteopathin, Heilpraktikerin und Dozentin an verschiedenen Berufsakademien integriert. Darüber hinaus ist sie Snowboardlehrerin, Wildnispädagogin und hat eine Lizenz als Karatetrainerin für Breitensport und den 1.

FABIOLA AHATRI

Trainerin

EKKEHARD HAGER

Trainer
Österreichische Agentur
ekkehard.hager@stucki.ch

Glaube nicht, dass dies schon alles ist. Es gibt noch viele wunderbare Lehren – das Schwert ist unergründlich.

Yamaoku Tesshu – Japanische Samurai

Berufliche Laufbahn

Studium Sport - Philosophie/Psychologie/Pädagogik (Master). Nach dem Studium Lehrtätigkeit an der Universität Salzburg (u.a. Spiele, Aktives Erwachen, Körperbewusstsein...), der Akademie für Physiotherapie (Sport, Didaktik), der Pädagogischen Akademie (Lehrgang Psychomotorik) und anderen Aus- und Weiterbildungseinrichtungen. Mitbegründerin einer Theatergruppe, Ausbildung in Tanz - Bewegung - Schauspiel auch in Paris. Professionalisierung und internationale Theatertätigkeit. Kreation zahlreicher Theaterstücke und Event-Performances (vertikaler Tanz). Körper- und Bewegungstrainerin für Schauspieler (an der Elisabethbühne in Salzburg). Ausbildung in körperorientierter Persönlichkeitsentwicklung (Haltungsintegration), Lehrer für Spiraldynamik, Alpininstruktor, Psychologie des Sehens Seminare (Dr. Spezzano). Ausbildung zum handlungsorientierten Trainer "on the job" und in Stucki's eigenen Ausbildungskursen. Ausbildung in "Systemischer Aufstellung" (Laszlo Mattyiaszewsky/Deutschland).

DEBORAH ABBOT

Trainer

Berufliche Laufbahn

Bernard begann seine berufliche Laufbahn in der Reisebranche. Er vertiefte seine theoretischen Kenntnisse an der HWV in Lausanne, wo er 1998 einen Abschluss als Wirtschaftswissenschaftler erwarb. Danach arbeitete er sieben Jahre lang als Unternehmensberater. Seine Fachgebiete waren Projekt- und Veränderungsmanagement sowie Prozessoptimierung im Finanzsektor und in der Industrie. Im Jahr 2002 schloss er erfolgreich einen Executive MBA in International Business ab. Bevor er zu Stucki kam, arbeitete er als Senior Program Manager bei einem Zürcher Start-up-Unternehmen, das sich auf die Authentifizierung von Originalen spezialisiert hatte. Im Jahr 2008 wurde er Geschäftsführer bei Stucki und kaufte das Unternehmen 2017. Er hat hunderte von Seminaren in den Bereichen Führung, Teamentwicklung und Change-Management geleitet. Er schätzt besonders die Gelegenheiten, bei denen er Kunden von der Konzeption eines Programms bis zu seiner Einführung im Unternehmen begleiten und Zeuge der positiven Auswirkungen auf jeden einzelnen Mitarbeiter werden kann.

FRANZ WAIBEL

Trainer

WALTER BOLINGER

Trainer
walter.bolinger@stucki.ch

Man kann anderen nichts beibringen, man kann ihnen nur helfen, es zu entdecken.

Galileo Galilei

Berufliche Laufbahn

Ausbildung: Studium der Psychologie an der Universität von Buenos Aires mit den Schwerpunkten Bildung und Sozialpsychologie. Postgraduiertenstudium an der Universität von Buenos Aires, Fachrichtung Personalentwicklung. Berufliche Erfahrung: Verschiedene internationale Tätigkeiten als Lehrerin und Coach sowie im Bereich der Unternehmensentwicklung. Internationale Beratungstätigkeit mit Schwerpunkt auf multikulturellen Herausforderungen und globalen Aufgaben. Interessen: Reisen und Erkundung möglicher Synergien von Denkmustern und Weltanschauungen.

AXEL KRAVATZKY

Trainer
Agentur Trinidad und Tobago

BERTRAND COMTE

Trainer
info@stucki.ch

Das Schöne am Lernen ist, dass es einem niemand wegnehmen kann.

B.B. King

Berufliche Laufbahn

Da ich von klein auf im Profisport aktiv war, habe ich die Stärke des menschlichen Mutes und die Kraft der Teamarbeit kennengelernt. Angetrieben von meiner Leidenschaft für kulturelle Vielfalt und das Unterrichten verbrachte ich ein Jahr in einer humanitären Mission in Südostasien, wo ich unterprivilegierte Kinder unterrichtete und Integrationsprogramme für lokale Schulen entwickelte. Diese Erfahrungen haben mich dazu gebracht, Positivität und Empathie mit persönlicher Entwicklung zu verbinden. Da ich in den letzten 5 Jahren bei IMD erstklassige Programme für leitende Angestellte und Führungskräfte geleitet habe, glaube ich an einen ganzheitlichen Ansatz zur Förderung des Selbstwachstums bei der Entwicklung von Führungskräften, der körperliches Selbstvertrauen, Zielstrebigkeit und das Erlernen von Stressbewältigung in Umgebungen mit hohem Druck umfasst. Um meine Leidenschaft für den Spitzensport mit meinem Fachwissen zu verbinden, biete ich Coaching für Führungskräfte aus einem anderen Blickwinkel an, indem ich sie wie professionelle Athleten betrachte und mentale und körperliche Vorbereitung hinzufüge. Mein Arbeitsstil ist dynamisch, diszipliniert und immer auf der Suche nach Möglichkeiten, Spaß und Freude einzubeziehen, um jede Lernmöglichkeit zu verbessern. Ich fühle mich in einem vielfältigen, multikulturellen Umfeld wohl und kommuniziere mit Charisma, um Geschäftsentscheidungen zu moderieren und Kunden zu stärken.

HEINZ LEITINGER

Trainer

Die Menschen vergessen, was du sagst, die Menschen vergessen, was du tust, aber sie werden nie das Gefühl vergessen, das du ihnen gibst.

Unbekannt

Berufliche Laufbahn

Diplomstudium ETH/Militärakademie Zürich mit Schwerpunkten Strategie, Psychologie und Pädagogik. Ab 1996 während 6 Jahren Ausbildungsverantwortlicher in der Rekruten- und Offiziersschule (Coaching und Führungsentwicklung der Kader). Ausbildung zum Outdoor-Trainer in Australien und bei der Firma Stucki. Weiterbildung systemische Erlebnispädagogik, kreativ rituelle Prozessgestaltung, am Planoalto Institut in St. Gallen.

ISABELLE GRUNDER

Trainer

Es ist nicht der Zweifel, sondern die Gewissheit, die einen verrückt macht.

Friedrich Nietzsche

Berufliche Laufbahn

Die Arbeitspsychologin Isabelle ist seit über 25 Jahren im Bereich Personalwesen und Beratung tätig. Als diplomierte Betriebswirtin und zertifizierter Coach hat sie auf nationaler und internationaler Ebene in so unterschiedlichen Sektoren wie Banken, multinationalen Unternehmen, einer Big Four, Versicherungen, FMCG, einer gemeinnützigen Stiftung und dem öffentlichen Dienst Verantwortung übernommen. Dreisprachig F-D-E, ist Isabelle als Personalleiterin, Coach und Ausbilderin tätig. Diese drei Tätigkeiten befruchten sich gegenseitig und verfolgen das gleiche Ziel: jeden Einzelnen mit seinem vollen Potenzial und die Mitarbeiter mit der Organisation zu verbinden - und umgekehrt.

MARC HAAG

Trainer
marc.haag@stucki.ch

Wer denkt, er sei etwas, hat aufgehört, etwas zu werden.

Philip Rosenthal

Berufliche Laufbahn

Seit seiner Schulzeit bewegt sich Marc immer an der Sprachgrenze zwischen der Deutsch- und der Westschweiz: Zweisprachige Wirtschaftsmatura in Neuchâtel Studium der Betriebswirtschaft an der FH (Spezialisierung auf Marketing) Verschiedene Tätigkeiten in der Finanzbranche in Zürich und Genf (HR, Verkauf, Ausbildung) Weiterbildung im Bereich der betrieblichen Erwachsenenbildung Leiter eines national tätigen Ausbildungsteams im Schweizer Detailhandel Was Marc sonst noch beschäftigt: Kontinuierliche Pflege seiner Sprachkenntnisse in Französisch und Englisch, kombiniert mit seinen Hobbys und Interessengebieten wie Reisen, Wirtschaft und erneuerbare Energien. Ausgleich/Erholung findet Marc bei Sportarten wie Skifahren, Joggen, Schwimmen, Wandern oder Mountainbiken.

MARCEL ZOLLINGER

Trainer

Ein Gehirn ohne Herz ist wie ein Auto ohne Motor. Ein Herz ohne Gehirn ist nur wie ein Motor.

Berufliche Laufbahn

Nach meinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen habe ich fast 20 Jahre lang Führungserfahrung in der Finanz- und Telekommunikationsbranche gesammelt. In verschiedenen Führungspositionen, unter anderem in den Bereichen Projekt- und Produktmanagement, B2B-Marketing und Marketingcontrolling, konnte ich mein Führungswissen auf eine breite Basis stellen. Die theoretische Basis meiner Trainertätigkeit bilden diverse firmeninterne Leadership-Kurse sowie eine Trainerausbildung im Bereich handlungsorientierter Führung bei Stucki Leadership & Team Development.

MARTIN RÜEGG

Trainer
martin.ruegg@stucki.ch

Bei der Teamleistung geht es nicht um individuelle Größe. Es geht um kollektive Verletzlichkeit, Vertrauen und Verantwortlichkeit

Patrick Lencioni

Berufliche Laufbahn

Martin Rüegg, Ingenieur, MBA, Senior Leader und zertifizierter Coach, hat 28 Jahre lang in der Schweiz und in Kanada auf allen Managementebenen in führenden globalen Unternehmen der Pharma- und Telekommunikationsbranche gearbeitet. Er verfügt über fundiertes Fachwissen in den Bereichen Engineering, Technologie und digitale Transformation sowie über ausgeprägte Fähigkeiten in der Mitarbeiterführung und im Umgang mit Veränderungen. Seine Führungsqualitäten und -erfahrungen, gepaart mit seinen Coaching-Fähigkeiten, ermöglichen es ihm, Einzelpersonen, Teams und Organisationen bei ihrer Entwicklung und Transformation in den heutigen, sehr anspruchsvollen Umgebungen zu unterstützen. Neben Stuckis breit angelegten Führungssimulationen ist Martin Rüegg mit einer Vielzahl von Methoden und Tools vertraut. Leadership Circle Profile (LCP), Systemisches Team Coaching (STC), Co-Active Coaching (CPCC), Scaled Agile (SAFe), mit denen er zahlreiche Führungskräfte und Teams gecoacht hat. Er kann sich schnell in eine Vielzahl von Führungssituationen einfühlen und hat Erfahrung mit vielen Situationen, die zu Erfolg und Misserfolg führen können. Sein Stil ist authentisch, er schöpft aus seiner Intuition und arbeitet partnerschaftlich, systemisch und potenzialorientiert. Martin schafft sichere Räume, ist neugierig und urteilsfrei, so dass Einzelne und Menschen in Teams offen und gleichberechtigt persönliche Herausforderungen benennen und ihre Potenziale einbringen können - Räume, in denen nachhaltige Veränderung und Erfolg möglich sind.

MICHÈLE REBER

Trainer

Der Glaube, dass die eigene Sicht der Realität die einzige Realität ist, ist die gefährlichste aller Wahnvorstellungen

Paul Watzlawick

Berufliche Laufbahn

Michèle ist in Bern aufgewachsen. Sie studierte an der Hotelfachschule in Lausanne und schloss ihr Studium 1994 ab. Während ihres Studiums arbeitete sie in Lugano und Kanada. Nach dem Studium arbeitete sie in der Hotellerie in den Bereichen Food und Beverege (Event Management) und wurde schliesslich zur Personalchefin des Hotels Schweizerhof in Bern ernannt. Es folgte ein sechsmonatiger Aufenthalt in Südamerika. Danach arbeitete sie für die ZFU Business Management School in Zürich als Projektleiterin für Personalentwicklungs- und Führungsseminare. Nach einer Betreuungspause für ihre drei Kinder arbeitete sie als HR-Managerin Westschweiz für die Compass Group. Sie studierte Coaching am IDC Genf und eröffnete ihr Coaching-Business in Yverdon. Seit 2016 arbeitet sie parallel dazu für eine Non-Profit-Organisation, die sich mit sozialer und beruflicher Integration befasst, als Jobcoach und Beraterin im Team für systemische und strategische Kurzzeittherapie. Im Jahr 2021 machte sie ein CAS in Advanced Coaching und studiert derzeit systemische und strategische Kurzzeittherapie am IGB in Lausanne.

PATTI AMONINI

Trainer

Auch wenn ich auf dem Meer des Lebens die Winde nicht kontrollieren kann, so kann ich doch immer die Segel setzen.

Mildred Hayer

Berufliche Laufbahn

Patti hat einen Bachelor of Science (B.Sc.) in Sport- und Erlebnispädagogik von der Universität Monclair State, New Jersey, USA. Sie hat über zwei Jahre mit schwierigen Kindern in der Wildnis gearbeitet. Patti lebt seit 1986 in der Schweiz. In den ersten Jahren arbeitete sie als Wellness-Instruktorin und Dozentin für Bewegungs- und Konditionstraining. Weitere Erfahrungen sammelte sie als Dozentin für dynamische Teambildung an einer Wellness-Schule und als Dozentin/Assessorin für Outdoor-Seminare. Nebenbei gibt Patti an der Hochschule für Berufstätige in St.Gallen und Zürich die Kurse "Der lernende Manager" und "Personal Managerial Skills" für MBA-Absolventen. Seit 1995 arbeitet Patti bei der Stucki Leadership - Teambuilding AG. Sie schätzt besonders die intensive Arbeit mit verschiedenen Kulturen und Persönlichkeiten.

PILAR BRAZ

Trainer
Iberia-Agentur
pilar.braz@stucki.ch

Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist nur Information.

Berufliche Laufbahn

Portugiesische Psychologin. Seit 1994 arbeitet sie als Beraterin für persönliche und organisatorische Entwicklung. Sie hat Seminare zur Entwicklung von Führungskräften und zur Teambildung konzipiert und koordiniert. Von 2000 bis 2005 arbeitete sie als interne Entwicklungsberaterin bei Volkswagen, wo sie intensiv in den unternehmensweiten Reengineering-Prozess eingebunden war. Sie strebt nach kontinuierlicher Verbesserung und einem zielorientierten Geist. Da sie sich für neue Lernparadigmen interessiert, wurde sie von Stucki in Erfahrungslernen ausgebildet. Sie ist außerdem MBTI-zertifiziert und hat Erfahrung mit NLP, Assessment Centern, 360°-Feedback-Verfahren und bioenergetischer Analyse.

MYRIAM GROBLI

Trainer

Berufliche Laufbahn

Der Ing. HTL, Bergführer, ausgebildeter Lehrer in der Schweiz und im Ausland, umfangreiche Erfahrung in der Geste als Student in ZH, Genf und Thun, einschließlich Bergführer für zusätzliche Expeditionen (z. B.). in der Arktis), langjährige Ausbildungserfahrung als auf die ABW spezialisierter Lehrling, selbständiger Seminarleiter seit 1984, deutschsprachige Lehrlingsausbildung in Europa.

STÉPHANIE RUDER

Trainer
Versuchen Sie, Männer und Frauen auf die Größe aufmerksam zu machen, von der sie nicht wissen, dass sie in ihnen steckt.

André Malraux

Berufliche Laufbahn

Stéphanie Ruder erhielt den Titel eines Master en Economie et Gestion d'Entreprise (HEC Lausanne, 1987). In der Schweiz arbeitete ich in Zürich, Basel, Lausanne und Genf. Im Ausland reiste ich nach Dubai (EAU) und in die Vereinigten Staaten. Die Entdeckung neuer Horizonte, sowohl das Äußere als auch das Innere, aus meiner Leidenschaft für den Menschen, hat den roten Faden auf seinem Weg, die wichtigsten Dinge im Bereich menschlicher Ressourcen. Im Laufe der Jahre erläuterte Stéphanie ihre Kompetenzen und präzisierte die Beziehungsaspekte Selbstführung, Selbstbestätigung, zwischenmenschliche Kommunikation und Motivation. Aufgrund ihrer Erfahrung und Beratung ist Stéphanie Ruder auch eine zertifizierte Beraterin für die psychometrischen Werkzeuge MBTI, LEA und Insights. Ihre Arbeit auf Französisch und Englisch.

TAREK KOTB

Trainer
Agentur für den Nahen Osten
tarek.kotb@stucki.ch

Nachdem man einen großen Hügel erklommen hat, stellt man fest, dass es noch viele weitere Hügel zu erklimmen gibt.

Nelson Mandela

Berufliche Laufbahn

Herr Tarek Kotb ist Trainer und Spezialist für organisatorische Kapazitäten. Er studierte in Ägypten, wo er einen B.Sc. erhielt. in Naturwissenschaften, erworbene ein Diplom in sozialer Entwicklung an der St. Fax Univ. in Kanada und einen Master in Wirtschaftsentwicklung von der London School of Economics. Nach umfangreicher Erfahrung als Leiter internationaler Hilfsprojekte arbeitet Tarek heute in Europa und im Nahen Osten als Business Coach und Trainer in den Bereichen Führung, Teamentwicklung und Geschäftsentwicklung. Er leitet ein Beratungsunternehmen, das im Talentmanagement im Nahen Osten tätig ist. Seine Leidenschaft gilt dem Multikulturalismus und dem kulturellen Einfluss auf Unternehmen. Er ist ein von Stucki akkreditierter Trainer und von Insights lizenzierter Praktiker. Er wurde 1963 in Ägypten geboren.

THOMAS STANKIEWITZ

Trainer

Es kommt nicht darauf an, aus welcher Richtung der Wind kommt, sondern wie wir die Segel setzen!

Berufliche Laufbahn

Thomas Stankiewitz ist bekannt als erfolgreicher und unkonventioneller Trainer und Coach von Führungskräften in Wirtschaft und Verwaltung. Seine Spezialität ist die Kombination von weichen und harten Faktoren. Dies zeigt sich auch in den beiden Bereichen seiner Ausbildung als Wirtschaftswissenschaftler (MBA) sowie als Mediator und Vikar (lic. theol.) in der Arbeit mit Drogenabhängigen. Als Trainer und Coach kann er auf seine reflektierte Erfahrung als erfolgreiche Führungskraft in der Privatwirtschaft (MIGROS), im Sport (BSC YB), in der Schweizer Verwaltung (BAFU [Federal Office for the Environment], UVEK) und im Sozialwesen (Vikar in der Suchtarbeit) zurückgreifen.

Aufgaben und Fragen, die unergründlich erscheinen, faszinieren ihn besonders. Seine Fähigkeiten als Mediator und Spezialist für Veränderungsprozesse in Krisenzeiten stellt er dort unter Beweis, wo er die Balance von klarer Zielorientierung mit exzellenter Menschenkenntnis verbindet. Zudem ist er ein gefragter Dozent und Referent an Hochschulen und auf öffentlichen Podien zum Thema Führung. Er ist davon überzeugt, dass Persönlichkeitsentwicklung ein zentraler Faktor für langfristigen Erfolg ist.

ANDREAS WETTSTEIN

Trainer

Es kommt nicht darauf an, aus welcher Richtung der Wind kommt, sondern wie wir die Segel setzen!

Berufliche Laufbahn

Menuisier, Contremaître, Bergführer und Skiführer.

Freelance Outdoor Experten

KNEUBÜHLER JEFFREY

Technische Fachperson

DANNY BROWN

Technische Fachperson

MATTHIAS RUCHTI

Technische Fachperson

VICTOR TRAILL

Technische Fachperson

ROBLEY BARRIE (SENF)

Technische Fachperson

GERBER MARTIN (BENJI)

Technische Fachperson

CHRISTIAN SCHENK

Technische Fachperson

DANIEL DEE RUITER

Technische Fachperson

BRUNNER ALBERT

Technische Fachperson

GLOVER OWEN

Technische Fachperson

HAUSAMMANN PHILIPP

Technische Fachperson

MCGARRY TOBY

Technische Fachperson

TODD DANA

Technische Fachperson

STEPHAN LITZLER

Technische Fachperson

HOFER TED

Technische Fachperson

KOSTENLOSES 30-MINÜTIGES BERATUNGSGESPRÄCH