Geschichte

Stucki im Wandel der Zeit

1984 gründete Robert Stucki die Firma Stucki für Leadership und Team Development. Von Beginn an verankerte er den Ansatz des handlungsorientierten Lernens in die Firma. Damit wurde Stucki in der Schweiz zum Pionier in der Führungsausbildung, denn der handlungsorientierte Ansatz war zu diesem Zeitpunkt in Europa kaum bekannt.

Die 80er-Jahre

Während der 80er-Jahre stellten sich auf der Führungsebene andere Herausforderungen als heute. Für Führungspositionen wurden oft Personen rekrutiert, die eine militärische Karriere nachweisen konnten. Trotz teils hohem Rang mangelte es vielen Führungskräften an wichtigen Komponenten der Sozialkompetenz. Während der Ostblock zerfiel, verlor die Militärkarriere für Kaderpersonal an Attraktivität. Managementausbildungen wurden populär und statteten Führungskräfte mit dem Bewusstsein aus, zur Elite zu gehören; nicht aber mit Führungs- oder Lebenserfahrung.

Stucki kam zu dieser Zeit genau richtig: Mit dem Ansatz des handlungsorientierten Lernens hatten wir ein pragmatisches Modell im Angebot, dass sich sowohl von der rein militärischen Ausbildung, als auch von der ebenfalls aufkommenden Esoterik und der theoretischen Management-Ausbildung abhob.

Die 90er-Jahre

In den 90er-Jahren wurden Globalisierungs-Trends auch auf der Führungsebene spürbar. Unternehmen fusionierten über Sparten und Landesgrenzen hinweg, auch in der Schweiz. Eine von vielen Herausforderungen für uns war zu dieser Zeit, die Seminarteilnehmenden für die Führung von multikulturellen Teams zu sensibilisieren.

Da wir damals wie heute der Überzeugung waren, glaubwürdig und praxisnah sein zu müssen, stellten wir uns der Herausforderung des multikulturellen Arbeitens. Wir gründeten Niederlassungen in mehreren europäischen Ländern, im mittleren Osten und in Lateinamerika. Gleichzeitig gingen wir eine Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Sino-Swiss an der Universität St. Gallen ein, und trainierten chinesische Führungskräfte in der Schweiz und in China.

Die Jahrtausendwende

Nach der Jahrtausendwende mussten Führungskräfte aufgrund der neuen elektronischen Kommunikationsmittel lernen, mit der Informationsflut und dem Druck der ständigen Erreichbarkeit umzugehen. Stucki setzt bei der Entwicklung von Führungskräften seither vermehrt auf das Prinzip der «Entschleunigung», um Raum für Entwicklungs- und Lernprozesse zu schaffen.

Um den Austausch zwischen den Generationen auch im Team zu leben, beschäftigten wir bewusst Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Altersgruppen. Ausserdem führten wir flexible Arbeitszeitmodelle und Sabbaticals für langjährige Mitarbeitende ein und begannen, unsere Trainerinnen und Trainer auch kundenintern weiterzubilden.

Heute

Heute ist Stucki ein erfahrenes Unternehmen mit einer bewährten und ständig weiterentwickelten Methode: der Stucki-Methode. Dank unserer Vision, unserem methodischen Ansatz und unserer Anpassungsfähigkeit sind wir kontinuierlich gewachsen. Handlungsorientiertes Lernen lässt sich problemlos an die ständig neuen Anforderungen für Führungskräfte übertragen und ist deshalb nach wie vor die wirkungsvollste und nachhaltigste Form von Führungstraining. Heute ist Stucki ein international tätiges Unternehmen mit Niederlassungen in Mittelamerika, im mittleren Osten und in mehreren Ländern Europas. Bei uns ist Wissen aus mehreren Generationen, Erdteilen, Unternehmen und Kulturen vereint.

Vision und Mission

Unsere Vision

Wir bilden Führungskräfte zu authentischen und glaubwürdigen Persönlichkeiten aus. Wir fördern eine offene und ehrliche Feedback- und Vertrauenskultur in Unternehmen. Wir setzen uns dafür ein, dass Sie für das, was Sie sind, akzeptiert und geschätzt werden.

Unsere Mission

Wir ermöglichen Ihnen, Ihre eigene Leistungsfähigkeit und persönliche Zufriedenheit zu steigern. Mit interaktiven und handlungsorientierten Trainings aktivieren wir das Potenzial jeder einzelnen Teilnehmerin und jedes einzelnen Teilnehmers. Unsere Trainings stützen wir mit erprobten theoretische Modellen. Wir ermutigen Sie, Ihren eigenen, unverkennbaren Führungsstil zu finden und auch zu leben.

Sie möchten Teil unserer Erfolgsgeschichte werden?
Wir freuen uns auf Sie.

Kontaktieren Sie uns

Das Team

Bernard Reber, Stucki AG

Bernard Reber

  • Geschäftsführer, Senior Trainer
  • Stucki Leadership-Teambuilding Romandie SA, Yverdon

bernard.reber@stucki.ch

If you think adventure is dangerous, try routine it is lethal.

Paulo Coelho

Berufliche Laufbahn

Nach einem Jahr beim Schweizer Zoll war Bernard während fünf Jahren in der Reisebranche tätig. Seine theoretischen Kenntnisse in Betriebswirtschaft vertiefte er an der HWV Lausanne, welche er 1998 als diplomierter Betriebsökonom abschloss. Danach zog es ihn für sechs Monate nach Südamerika. Während sieben Jahren war er als Unternehmensberater tätig. Seine Spezialgebiete waren Projekt-, Changemanagement und Prozessoptimierung in der Finanzbranche sowie in der Industrie. Im Jahr 2002 hat er ein Executive MBA in Bereich International Business der Universitäten Edinburgh und der Ecole Nationale des Ponts et Chaussées in Paris erfolgreich abgeschlossen.

Zuletzt war er als Senior Programm Manager bei einer Start-up Firma in Zürich aktiv, welche in der Authentifizierung von Originalen tätig war. Seit 2009 führt Bernard Stucki Romandie.

Robert Stucki, Stucki AG

Robert Stucki

  • Senior Trainer
  • Stucki Leadership-Teambuilding AG, Thun

robert.stucki@stucki.ch

Arbeit macht entweder Spass oder krank; also love it, leave it or change it.

K. Sprenger

Berufliche Laufbahn

El Ing HTL, patentierter Bergführer, umfassende Trainerausbildung im In- und Ausland, grosse eigene Führungserfahrung als Ing in ZH, Genf und Thun, als Bergführer auf mehreren Expeditionen (zum Beispiel Arktis), langjährige Lehrererfahrung als Fachlehrer bei ABW, selbständiger Seminarleiter seit 1984, Begründer des Handlungsorientierten Lernens im Deutschsprachigen Europa

Pilar Braz, Stucki AG

Pilar Braz

  • Trainer
  • Agentur Iberia

pilar.braz@stucki.ch

Learning is experience. Everything else is just information.

Berufliche Laufbahn

Portuguese psychologist. Has worked since 1994 as a consultant on personal and organizational development. She designed and coordinated seminars on leadership development and teambuilding. From 2000 to 2005 she worked as an internal development consultant at Volkswagen where she was deeply involved in the Business Reengineering Process through out the company. She strives for continuous improvement and a goal oriented spirit. Keen on new learning paradigms, she was trained by Stucki in Experiential Learning. She is also certified in MBTI and has experience with NLP, assessment centers, 360º Feedback Processes and Bioenergetic Analysis.

Ekkehard Hager, Stucki AG

Ekkehard Hager

  • Trainer
  • Agentur Österreich

ekkehard.hager@stucki.ch

Glaube nicht, dass dies schon alles ist. Es gibt noch viele wunderbare Lehren – das Schwert ist unergründlich.

Yamaoku Tesshu - japanischer Schwertmeister

Berufliche Laufbahn

Studium Sport – Philosophie/Psychologie/ Pädagogik (Mag.). Nach dem Studium u.a. Lehrbeauftragter an der Universität Salzburg (u.a Spiele, Aktives Erwachen, Körpererfahrung …) der Akademie für Physiotherapie (Sport, Didaktik), der Pädagogischen Akademie (Lehrgang Psychomotorik) und anderer Aus -Weiterbildungsinstitutionen. Mitbegründer einer Theaterkompanie, Ausbildung Tanz – Bewegung – Schauspiel u.a. in Paris. Professionalisierung und internationale Theateraktivität. Kreation zahlreicher Theaterstücke und Event – Performances (vertical dance). Körper- und Bewegungstrainer für Schauspieler (Elisabethbühne Salzburg). Ausbildung in körperorientierter Persönlichkeitsentwicklung (Posturale Integration), Lehrer für Spiraldynamik, Lehrwart Alpin, Tiefenpsychoogische Seminare (Dr. Spezzano). Ausbildung zum handlungsorientierten Trainer «on the job» und durch Stucki-interne Trainingsmaßnahmen. Ausbildung in «Systemische Aufstellung» (Laszlo Mattyiaszewsky/BRD)

Tarek Kotb, Stucki AG

Tarek Kotb

  • Trainer
  • Agentur Mittlerer Osten

tarek.kotb@stucki.ch

After climbing a great hill, one only finds that there are many more hills to climb

Nelson Mandela

Berufliche Laufbahn

Mr Tarek Kotb is a trainer and an organizational capacity specialist. He holds BS.C in science from Egypt, advanced to a diploma in Social Development from St. Fax Univ. in Canada and Master in Economic Development from London School of Economics. After a long experience in working as a director of international aid projects, Tarek works now in Europe and Middle East as a business coach and a trainer in leadership, team development and business development. He runs a consultancy firm that works in talent management in the Middle East. He is passionate about multiculturalism and cultural impact on business. He is a Stucki accredited trainer and Insights Licensed Practitioner. He was born in Egypt in 1963.

Anne-Julie Choffat, Stucki AG

Anne-Julie Choffat

  • Trainer

annejulie.choffat@stucki.ch

The present moment has one advantage on the others’, it is the only one we can have an influence on.

Berufliche Laufbahn

Anne-Julie is a very lively and dynamic person who has worked in the Caribics, in Switzerland, in Dubai and in Spain and speaks fluently French, English and Spanish. She is eager and passionate to share and to help others develop and grow. Her different experiences and interests have reinforced her high competencies in observation, needs definition and listening skills. She has worked 5 years in the training/educational field, 4 years in the hospitality business as well as 2 years for an international NGO. She has been trained in non-violent conflict resolution as well as in business coaching and finds her resources in dancing/corporal expression and in the nature.

Françoise Pasche, Stucki AG

Françoise Pasche

  • Trainer

francoise.pasche@stucki.ch

La façon de faire est d’être.

Lao Tse

Berufliche Laufbahn

Françoise holds a masters degree in Social Sciences from Lausanne University and a Postgraduate certificate in Project Management from the HEC Geneva. She also holds professional certificates in the areas of Personal Development and Coaching.

With her entrepreneurial spirit and her passion to develop the human potential within a company, Françoise has created organisations in the field of employment and held Direction and Advisory posts in the area of Human Resources.

Her path has led her to acquire specialised skills in Change Management, Project Management, Assessment, Recruitment, Career and Personal Development and Coaching.

Create, innovate, anticipate, find solutions, communicate, discover and respect are a few key words that guide her in counselling and coaching companies and people.

Stéphanie Ruder, Stucki AG

Stéphanie Ruder

  • Trainer

stephanie.ruder@stucki.ch

Tenter de donner conscience aux hommes et aux femmes de la grandeur qu’ils ignorent en eux.

André Malraux

Berufliche Laufbahn

Stéphanie Ruder est titulaire d’un Master en Economie et Gestion d’Entreprise (HEC Lausanne, 1987). En Suisse, elle a travaillé à Zurich, Bâle, Lausanne et Genève. A l’étranger, elle a vécu et travaillé à Dubai (EAU) et aux Etats-Unis. La découverte de nouveaux horizons, tant extérieurs qu’intérieurs, de même que sa passion pour l’être humain, ont tissé le fil rouge de son parcours, accompli principalement dans le domaine des ressources humaines. Au cours des années, Stéphanie a élargi ses compétences plus précisément sur les aspects relationnels tels que le self-leadership, l’affirmation de soi, la communication interpersonnelle et la motivation. Outre son expérience en conseil, Stéphanie Ruder est également consultante certifiée pour les outils psychométriques MBTI, LEA et Insights. Elle travaille en français et anglais.

Christof Biedermann, Stucki AG

Christof Biedermann

  • Senior Trainer

christof.biedermann@stucki.ch

Es gibt Fähigkeiten die man erlernen kann. Es gibt Fähigkeiten, die man schon in sich trägt. Die einen sind nicht besser als die anderen. Entscheidend ist, wofür man Sie einsetzt.

Buddhistische Weisheit

Berufliche Laufbahn

Früh hat mich die Thematik Leadership and Teambildung fasziniert. Mein Studium der Wirtschaftswissenschaften schloss ich mit einer Dissertation zum Thema „Subjektive Führungstheorien – die Bedeutung guter Führung für Schweizer Führungskräfte“ ab. In den darauffolgenden 25 Jahren sammelte ich als Manager in verschiedenen Branchen und Funktionen, zuletzt als CEO einer mittelgrossen Unternehmung, viel Berufs-, Führungs- und Lebenserfahrung. Heute stelle ich dies als Coach und Berater zur Verfügung.

Jeff Kneubühler, Stucki AG

Jeff Kneubühler

  • Technische Fachperson

jeffrey.kneubuehler@stucki.ch

Morgen ist noch nicht gekommen, und gestern ist vorbei. Wir leben heute.

Mutter Teresa
Monika Meister, Stucki AG

Monika Meister

  • Buchhaltung, Administration

monika.meister@stucki.ch

Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.

Albert Einstein
Simon Schürch, Stucki AG

Simon Schürch

  • Trainer

simon.schuerch@stucki.ch

Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.

Abraham Lincoln

Berufliche Laufbahn

Simon verfügt über einen vielseitigen beruflichen Werdegang: Banklehre mit kaufmännischer Berufsmatur. Verschiedene Tätigkeiten und interne Weiterbildungen im Finanzsektor in Zürich (Management Support, Kundenbetreuung, Portfolio Management). Berufsbegleitetes Studium in Arbeits- und Organisationspsychologie an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW und in Kanada mit dem Erwerb des Master Diploms MSc. Daneben Mitbegründung und Aufbau eines Grafikateliers sowie Entwicklung eines Faltrad-Fachgeschäfts. Praktikum in der Kantonsverwaltung Bern (Abteilung Personalentwicklung). Trainerausbildung im handlungsorientieren Lernen bei der Firma Stucki. Zur Zeit Teilzeitselbständigkeit mit der Generalvertretung Brompton Schweiz.

Markus Stucki, Stucki AG

Markus Stucki

  • Trainer

markus.stucki@stucki.ch

Lernen ist wie schwimmen gegen den Strom. Hört man damit auf beginnt man rückwärts zu treiben.

Lao-tse

Berufliche Laufbahn

Ausbildung zum Radio-TV-Elektroniker, anschliessend Ausbildung im Informatikbereich, Matura im zweiten Bildungsweg und Studium der Umweltnaturwissenschaften an der ETH in Zürich mit Diplom. Trainerausbildung in handlungsorientiertem Lernen und Outdoor-Training bei der Firma Stucki. Ausbildung zum Organisationsberater und Coach am Institut für systemische Impulse, Zürich mit BSO-Abschluss. Zertifizierter Berater für Insights Discovery und REISS Profile.

Axel Kravatzky

  • Trainer
  • Agentur Trinidad und Tobago

info@stucki.ch

Helen Carrington

  • Trainer
  • Agentur Trinidad und Tobago

info@stucki.ch

Reshma Bissessar

  • Trainer
  • Agentur Trinidad und Tobago

info@stucki.ch

Seeraj Gajadhar

  • Trainer
  • Agentur Trinidad und Tobago

info@stucki.ch

Alejandro Altieri

  • Trainer

alejandro.altieri@stucki.ch

In times of change, those who learn inherit the world, while those who know remain superbly equipped to deal with a world that no longer exists.

Eric Hoffer

Berufliche Laufbahn

Ausbildung: Psychologiestudium an der Universität Buenos Aires mit Spezialisierung Pädagogik und Sozialpsychologie. Nachdiplomstudium an der Universität Buenos Aires mit Schwerpunkt Personalentwicklung. Berufserfahrung: Diverse internationale Tätigkeiten als Lehrer und Coach sowie im Bereich Geschäftsentwicklung. Internationale Beratungsaktivitäten mit Schwerpunkt auf multikulturellen Herausforderungen und globalen Aufgaben.

Interessen: Reisen und die Erforschung potentieller Synergien von Denkmustern und Weltanschauungen.

Patti Amonini

  • Trainer

pat.amonini@stucki.ch

Upon the sea of life, although I may not be able to control the winds that blow, I can always set the sails.

Mildred Hayer

Berufliche Laufbahn

Patti besitzt ein Bachelor of Science (BS) in Sport und Erlebnis Pädagogik von der University Monclair State, New Jersey, USA.

Sie arbeitete über zwei Jahre mit schwer erziehbaren Kindern in der Wildnis. Seit 1986 lebt Patti in der Schweiz. In den ersten Jahren arbeitete Sie als Wellness Instruktorin und Dozentin für Bewegung und Konditionstraining. Weitere Dozententätigkeiten im Bereich dynamische Teambildung an einer Wellnessschule und Lecturer/Assessorin für Outdoorseminare erweitern Pattis Erfahrungen. Nebenbei doziert Patti die Kurse «The Learning Manager» und «Personal Managerial Skills» für MBA-Absolventen an der Hochschule für Berufstätige in St.Gallen und Zürich.

Seit 1995 ist Patti bei der Firma Stucki Leadership – Teambuilding AG tätig. Dabei geniesst Sie vor allem die intensive Arbeit mit den verschiedenen Kulturen und Persönlichkeiten.

Urs Bangerter

  • Technische Fachperson

Walter Bolinger

  • Trainer

walter.bolinger@stucki.ch

It is not possible to teach others anything, it is only possible to help them to discover it.

Galileo Galilei

Berufliche Laufbahn

Während der 23 Jahre seiner Tätigkeit als Telekommunikations-Ingenieur hat Walter in folgenden Bereichen gearbeitet: Forschung und Entwicklung, Dozent an Ingenieurschulen, Projektleiter für Richtfunkstationen, Experte für Telekommunikations-Ausbildung in Entwicklungsländern, u.a. Madagaskar und Indonesien, Leiter des Bereichs Radiokommunikation bei Huber & Suhner. Durch sein Interesse an Menschen wählte er eine Zweitausbildung: Seminare in Gruppendynamik, Psychologie und Outdoor-Trainer.

Albert Brunner

  • Technische Fachperson

info@stucki.ch

Geniesse die Berge und das Leben!

Berufliche Laufbahn

Zimmermann, Bauführer, Bergführer und Skilehrer

Matthias Fankhauser

  • Trainer

matthias.fankhauser@stucki.ch

Wer nicht besser wird, hat aufgehört gut zu sein.

Philip Rosenthal

Berufliche Laufbahn

Handelsdiplom und Ausbildung zum Luftverkehrskauf-mann. Über 20 Jahre tätig als General-, Verkaufs- und Marketingleiter im In- und Ausland (UK, Schweden, Ghana, Frankreich, Ägypten) im Airline Business. Führungspositionen im Kooperations- und Allianzen-management. Leitung Restrukturierungsprojekte. Co-Trainer/Coach in Verkaufstrainings und Total Quality Management Seminaren. Als International Business Consultant und Coach tätig als Executive Searcher und Recruiter und in den Bereichen Assessment, Talent Management und Outplacement. Weiterbildung Managementzentrum St. Gallen und Swissair Curriculum Management Development Program. Ausbildung zum Trainer bei der Firma Stucki.

Marc Haag

  • Trainer

marc.haag@stucki.ch

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.

Philip Rosenthal, Unternehmer

Berufliche Laufbahn

Seit seiner Schulzeit bewegte sich Marc stets entlang der Sprachgrenze zwischen Deutsch- und Westschweiz:

  • zweisprachige Wirtschaftsmatur in Neuchâtel
  • Studium zum Betriebsökonomen FH (Spezialisierung Marketing)
  • Verschiedene Tätigkeiten im Finanzsektor in Zürich und Genf (HR, Sales, Training)
  • Weiterbildung im Bereich der betriebsinternen Erwachsenenbildung
  • Leitung eines national tätigen Ausbildungsteams im schweizer Detailhandel

Was Marc sonst noch beschäftigt: Kontinuierliche Pflege seiner Sprachkenntnisse in Französisch und Englisch kombiniert mit seinen Hobbies und Interessensgebieten wie Reisen, Wirtschaft, erneuerbare Energieen. Ausgleich/ Erholung findet Marc im Sport beim Skilaufen, Joggen, Schwimmen, Wandern oder Mountainbiken.

Ueli Heiz

  • Trainer

info@stucki.ch

Enabling to act im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe.

Berufliche Laufbahn

Studium an der ETH Zürich, Diplom als Elektroingenieur, 30 Jahre Industrie-Erfahrung von der Entwicklung Hard- und Software in Projektleitungen und Führungspositionen bis auf Stufe Geschäftsleitung, seit Juni 1999 selbständiger Unternehmensberater für Führung und Organisationsfragen.

Christine Hruschka

  • Trainer

christine.hruschka@stucki.ch

Es sind nicht die Dinge selbst, die uns beunruhigen, sondern die Vorstellungen und Meinungen von den Dingen.

Epiktet

Berufliche Laufbahn

Abitur, anschliessend Ausbildung zur Hotelfachfrau. Studium der interkulturellen Sprach- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Hildesheim (B.A.) und Humboldt Universität zu Berlin (M.A.). Längere Auslandsaufenthalte im Rahmen studienbegleitender Tätigkeiten in Spanien (Universidad de Oviedo), Frankreich (Académie de Nantes) und der Schweiz (Handelskammer Deutschland-Schweiz). Weiterbildung als Trainerin mit Ausbilderbefähigung (AEVO) am Institut für Managementberatung Berlin. Weiterführende Trainerausbildung in handlungsorientiertem Lernen bei der Firma Stucki.

Günter Isbrandt

  • Trainer

info@stucki.ch

Bewusstsein, ist bewusster sein!

Berufliche Laufbahn

Seine Karriere begann mit dem Abschluss als Diplom Ingenieur für Druckereitechnik. Günter Isbrandt arbeitete 15 Jahre lang erfolgreich als Manager in der Druckindustrie, bis er seinen Traum verwirklichte: den Trainerberuf. Nach einem Studienaufenthalt in USA, lebt der gebürtige Münchner seit 1989 in Italien. Er beherrscht daher neben seiner Muttersprache fließend englisch und italienisch.

Heute ist der fanatische Windsurfer und ehemalige Snowboard-Weltcup Fahrer, nach diversen Ausbildungen zum Trainer und Coach, Inhaber des Consulting-Studios Attua S.r.l. mit Sitz in der Nähe von Verona.

Trainer- und Coach-Qualifikationen u.a.: NLP, DISG, REISS-Profile, Argenta Creativity, Bluewater Partnership Leadership.

Heinz Leitinger

  • Trainer

heinz.leitinger@stucki.ch

Menschen vergessen was du sagst, Menschen vergessen was du tust, doch sie werden nie vergessen, welches Gefühl du ihnen gibst.

unbekannt

Berufliche Laufbahn

Ich habe das Bankgeschäft von der Pike auf gelernt, ausgehend von Kundenberatung über Experte für Wohnbaufinanzierungen bis hin zur Führung eines Verbundes von 4 Filialen. Aktuell bin ich Betriebsrats-Vorsitzender einer mittelgroßen österreichischen Sparkasse, in der ich vor 37 Jahren zu arbeiten begonnen habe. Zusätzliche Fähigkeiten habe ich in

  • Erlebnispädagogik und zuletzt neben der
  • Stucki-Trainerausbildung in handlungs- orientiertem Lernen als
  • „Zertifizierter Systemischer Outdoor-Coach“

erworben.

Diese Kenntnisse möchte ich – kombiniert mit meiner Berufs-, Führungs- und Lebenserfahrung – gern als Trainer zur Verfügung stellen. Es fasziniert mit herauszufinden, wie Teams funktionieren und wie wirtschaftlicher Erfolg und Freude an der Arbeit gleichzeitig gesteigert werden können.

Was mich noch begeistert: Alles was man am Berg zu Fuß, mit dem Mountainbike und mit Schiern machen kann bringt Ausgleich, Bewegung und Entspannung in mein Leben. Ehrenamtlich bin ich als Mitglied der Bergrettung auch Notfall-Peer.

Christian Mulle

  • Trainer

info@stucki.ch

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen einen.

Hannibal

Berufliche Laufbahn

Diplomstudium ETH/Militärakademie Zürich mit Schwerpunkten Strategie, Psychologie und Pädagogik. Ab 1996 während 6 Jahren Ausbildungsverantwortlicher in der Rekruten- und Offiziersschule (Coaching und Führungsentwicklung der Kader). Ausbildung zum Outdoor-Trainer in Australien und bei der Firma Stucki. Weiterbildung systemische Erlebnispädagogik, kreativ rituelle Prozessgestaltung, am Planoalto Institut in St. Gallen.

Thomas Stankiewitz

  • Trainer

info@stucki.ch

It is not a question of which direction the wind is coming from but how we set the sails!

Berufliche Laufbahn

Thomas Stankiewitz is well known as a successful and unconventional trainer and coach of leaders in business and administration. His specialty is the combination of soft and hard factors. This can also be seen in the two areas of his training as an economist (MBA) as well as a mediator and vicar (lic. theol.) working with drug addicts.

As a trainer and coach he can draw on his reflected experience as a successful leader in the private sector (MIGROS), sport (BSC YB), Swiss administration (BAFU [Federal Office for the Environment], UVEK [Federal Department of the Environment, Transport, Energy and Communications]) and social services (vicar working with drug addicts).
Tasks and questions that seem unfathomable fascinate him in particular. He proves his capabilities as a mediator and specialist for change processes in times of crisis where he combines the balance of clear target orientation with excellent people skills. He is also a sought-after lecturer and speaker in universities and on public panels on the subject of leadership.

He is convinced that personality development is central to long-term success.

Zertifizierungen

Wir setzen auf Sicherheit

Unsere Kunden können darauf vertrauen, dass Sicherheit und Qualität bei unseren Trainings und Seminaren stets gewährleistet ist. Für die verschiedenen Sicherheitsthemen haben wir ein Konzept erarbeitet und wurden dafür mit dem Label «Safety in adventures» ausgezeichnet. Mit einem jährlichen Audit wird regelmässig geprüft, dass wir das Sicherheitskonzept für all unsere Aktivitäten umsetzen.

Wir setzen auf eine effiziente Organisation

Unser Unternehmen verfügt über das zertifizierte Qualitätssystem ISO 9001. Die Organisation mit zweckmässigem administrativem Aufwand sowie einem geeigneten Führungsinstrument zur kontinuierlichen Verbesserung und Effizienzsteigerung zu führen, sind die wesentlichen Bestandteile der Forderungen für die Zertifizierung.